Das Geburtstagsfest der Kronprinzessin Victoria

 
DIE FEIERLICHKEITEN BEGINNEN AUF SCHLOSS SOLLIDEN
Die Gehwege sind geharkt, die Sträucher gestutzt und alles ist saubergeputzt. Wir drücken die Daumen, dass die Regenwolken sich fern halten. An diesem Tag ist Solliden am allerschönsten, es ist der 14. Juli und der Geburtstag der Kronprinzessin.
 
Bereits gegen sieben Uhr morgens haben die ersten Besucher vor dem Eingang Platz genommen, und wenn um 11 Uhr die Tore geöffnet werden, ist es überall voll von Menschen. Viele davon sind festlich angezogen, einige haben schöne Blumensträuße dabei und die Kronprinzessin bekommt wunderschöne Zeichnungen von den Kindern.
 
Das Murmeln verstummt rasch, wenn sich die Eichentüren öffnen und die königliche Familie herauskommt. Der König hält eine Rede und leitet das gemeinsame Singen und die Hurra-Rufe ebenso gutgelaunt wie jedes Jahr. Die Kronprinzessin nimmt sich Zeit, um mit allen zu sprechen, Pakete und Blumen anzunehmen. Ihr kurzer Spaziergang entlang der Publikumsabsperrungen dauert meist ein paar Stunden.
 
DIE FEIERLICHKEITEN WERDEN MIT EINEM IM FERNSEHEN ÜBERTRAGENEN FEST IN BORGHOLM BEENDET.

Die öffentliche Feier des Geburtstags von Kronprinzessin Victoria wird auf dem Sportplatz von Borgholm vor einer vollbesetzten Arena sowie Millionen von Zuschauern vor den Fernsehern beendet. Das Programm besteht außer dem Feiern der Kronprinzessin auch aus Unterhaltung durch einige der besten Künstler Schwedens.